Bohle + Partner

Der Bohle Teamblog

Hier bloggt das Bohle Team und gibt wertvolle Tipps

Was ist zu tun, wenn Abschreibungen vergessen wurden?

Bohle Teamblog, 26. 10. 2018, 9:00 Uhr

Planmäßige Abschreibungen Nach handelsrechtlichen Grundsätzen sind planmäßige Abschreibungen zwingend vorzunehmen, selbst dann, wenn eine Wertminderung nicht eingetreten ist oder wenn das Wirtschaftsgut eine Wertsteigerung erfahren hat. Bei den Abschreibungen geht es nicht nur darum, den Verbrauch des Wirtschaftsgutes darzustellen. In erster Linie sollen die Anschaffungskosten auf die voraussichtliche Nutzungsdauer verteilt werden. Damit wird dem Grundsatz  … Weiterlesen

Der Beitrag Was ist zu tun, wenn Abschreibungen vergessen wurden? erschien zuerst auf Bohle Teamblog.

Spekulationsgewinn unter Berücksichtigung eines Arbeitszimmers mit neuem Urteil

Bohle Teamblog, 05. 10. 2018, 9:30 Uhr

Spekulationsgewinn Werden Immobilien innerhalb eines Zeitraums von 10 Jahren nach deren Anschaffung wieder veräußert, fällt hier regelmäßig eine Versteuerung des sogenannten Spekulationsgewinn an. Erfolgt der Verkauf nach Ablauf dieser Zehn-Jahres-Frist, ist dieser steuerfrei. Eine Ausnahme stellt hier die Eigennutzung einer Immobilie durch den Eigentümer da. Bewohnt dieser die Immobilie im Verkaufsjahr und in den beiden  … Weiterlesen

Der Beitrag Spekulationsgewinn unter Berücksichtigung eines Arbeitszimmers mit neuem Urteil erschien zuerst auf Bohle Teamblog.

Nachzahlungszinsen verfassungswidrig? Aktuelle Urteile!

Bohle Teamblog, 14. 09. 2018, 9:00 Uhr

In meinen Blogbeiträgen „Zinsen auf Steuererstattungen sind Kapitaleinkünfte“ und „Steuerzinsen in Höhe von knackigen 6 %“ bin ich darauf eingegangen, wie man von dem seit 1961 geltenden marktfernen Zinssatz der Steuerverwaltung von monatlich 0,5 % profitieren kann. Ein Wermutstropfen blieb: Im Falle von schlecht laufenden Betriebsprüfungen können bei solch einem Zinssatz immense Nachforderungszinsen entstehen. Sollte dieser Zinssatz  … Weiterlesen

Der Beitrag Nachzahlungszinsen verfassungswidrig? Aktuelle Urteile! erschien zuerst auf Bohle Teamblog.

Wie viel Urlaub steht dem Arbeitnehmer in Mutterschutz und Elternzeit zu?

Bohle Teamblog, 31. 08. 2018, 9:00 Uhr

Während des Schutzes vor und nach der Geburt nach dem Mutterschutzgesetz Fehlzeiten aufgrund der Schutzfristen vor und nach der Geburt gelten deshalb als Beschäftigungszeit, so als ob die Mitarbeiterin während dieser Zeit arbeiten würde. Deren Ansprüche auf Jahresurlaub werden also nicht gekürzt. Sie hat nach Ende der Mutterschutzfristen weiterhin Anrecht auf Ihren vollen Jahresurlaub. Der  … Weiterlesen

Der Beitrag Wie viel Urlaub steht dem Arbeitnehmer in Mutterschutz und Elternzeit zu? erschien zuerst auf Bohle Teamblog.

Vermietung an Angehörige und Freunde – dann aber richtig!

Bohle Teamblog, 03. 08. 2018, 9:00 Uhr

Die Thematik Vermietung und Verpachtung von Immobilien nimmt immer weiter zu. Heutzutage werden Immobilien nicht mehr nur zu eigenen Wohnzwecken gekauft, sondern auch zu Vermietungszwecken und als Altersvorsorge sprich Kapitalanlage. Dabei möchten die Vermieter natürlich oftmals mehr über Ihre Mieter wissen oder sie sogar näher kennen. Aus diesem Grund vermieten Immobilienbesitzer zunehmend an Angehörige oder  … Weiterlesen

Der Beitrag Vermietung an Angehörige und Freunde – dann aber richtig! erschien zuerst auf Bohle Teamblog.



Direkt kontaktieren

Telefon 0 211 9 44 09 0
Mail info@bohle-partner.de
Mail Kontakt


Direkt zur

Künstlerberatung

Hier bloggt das Bohle-Team

Team-Blog

BriefSteuerbrief


Social Media